Ingwer-Teufelskralle 600 g

Ingwer-Teufelskralle  600 g
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: D0063
19,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Ingwer:

Ingwer hat eine antibakterielle Wirkung, wirkt antiemetisch (vor Erbrechen schützend), fördert die Durchblutung, steigert die Gallensaft-Produktion und gilt als Aphrodisiakum. Je nach Produktionsmethode, Erntezeitpunkt und Zubereitungsart wird Ingwer ein mildes oder scharfes Gewürz. Weiter enthält Ingwer Zingiberen, Zingiberol, Shogaol und Diarylheptanoide. Außerdem enthalten die Wurzeln auch Vitamin C, Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor. Zubereitungen aus dem Ingwer-Wurzelstock werden antioxidative, antiemetische, entzündungshemmende, sowie anregende Effekte auf die Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung sowie die Darmfunktion zugesprochen und daher insbesondere in der asiatischen Alternativmedizin traditionell auch zur Behandung von Rheuma, Muskelschmerzen oder Erkältungen verordnet.

Seit 2002 wird Ingwer in Deutschland auch in der Tierfütterung als Heilmittel bei Entzündungen und Arthrosen eingesetzt, insbesondere die Bitterstoffe Shogaole und Gingerole wirken stoffwechselfördernd und entzündungshemmend.

Teufelskralle:

Die Teufelskralle - Harpagophytum procumbens - ist bekannt für ihre Wirkung: entzündungshemmend und schwach schmerzlindernd. Sie hemmt eiweißabbauende Enzyme in der Matrix des Gelenkknorpels und wird deshalb bei der Behandlung von Arthrose eingesetzt. Außerdem regt die Teufelskralle die Magensaftsekretion und Galleproduktion an.

Medizinisch verwendet werden die unterirdischen weit verzweigten Speicherwurzeln. Die Pflanze mit den Hauptwurzeln bleibt erhalten und kann somit neue Seitentriebe ausbilden. Die Wirkstoffe werden aus den bis zu 600 Gramm schweren Speicherwurzeln gewonnen. Diese werden getrocknet und zerkleinert. Mittlerweile wird Teufelskralle bei Tieren, die unter  chronischen Arthroseerkrankungen leiden, eingesetzt.

Teufelskralle nicht bei tragenden Tieren einsetzen, da die Gefahr des Aborts bestehen kann !!

Anwendungsgebiete: nicht nur in der Aufzucht, sondern speziell für adulte, ältere Tiere. Die Teufelskrallenwurzel wird zur unterstützenden Behandlung degenerativer Erkrankungen des Bewegungsapparats (Arthrose) eingesetzt. Außerdem wird sie bei Appetitlosigkeit und bei Verdauungsbeschwerden verwendet.

Fütterungshinweis: pro Tier und Tag
Welpen 1/2 bis 1 Teelöffel
adulte Hunde 2- 4 Teelöffel
und nach Bedarf

Zusammensetzung:
Kartoffelstärke, Teufelskralle gemahlen 5%, Magermilchpulver, Dextrose, Ingwer gemahlen 2,5%, Molkepulver, Pflanzenfett, Weizenkleber, Molkepulver teilentzuckert, Weizenquellstärke, Liebstockblätter gemahlen

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohprotein 2,7%, Rohfett 1,9%, Rohfaser 1,3%, Rohasche 1,4%, Feuchtigkeit 16,5%

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Grünlippmuschelpulver/Lunderland 500 g

100 % Perna Canaliculus

Die Schale der Muschel wird vor der Verarbeitung entfernt, so dass das Pulver zu 100% aus gefriergetrocknetem und dann gemahlenem Muschelfleisch besteht. Es werden keine Füllstoffe oder Konservierungsmittel zugefügt.

Lieferzeit: 3-4 Tage
45,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 6 von 7 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »